REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Partner und Freunde der REWE Group,

mit der Corona-Pandemie und ihren Folgen stehen wir vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Als Handelskonzern sahen wir uns zu Beginn des Jahres 2020 ganz unterschiedlichen Schwierigkeiten gegenüber – von der Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln im Einzelhandel bis zu wirtschaftlichen Einbußen in der Tourismusbranche.

In dieser Krise konnten wir unsere Vorteile nutzen und unter Beweis stellen: Wir als REWE Group sind stark, ziehen an einem Strang und unterstützen uns gegenseitig. So haben viele Kollegen aus den zentralen Verwaltungen und von der DER Touristik spontan dort mit angepackt, wo wir alle Kräfte benötigt haben: im Lebensmittelhandel. Die Pandemie hat auch noch einmal die Bedeutung des Lebensmittelhandels für die Gesellschaft hervorgehoben. Dass wir die Herausforderungen so erfolgreich meistern und die Versorgung zu jeder Zeit sicherstellen konnten, haben wir dem beispiellosen Engagement unserer Mitarbeiter zu verdanken. Wir sind stolz auf jeden einzelnen Kollegen.

Trotz der unsicheren und fordernden Zeiten bleiben wir unserem Ziel und unserem klar definierten Weg treu: Wir werden weiter an Lösungen arbeiten, um eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben. Dabei spielt für uns insbesondere der Klimawandel eine zentrale Rolle, dem wir mit durchdachten Maßnahmen entgegentreten wollen.

Unser stringentes Nachhaltigkeitsengagement wird auch durch unser PRO PLANET-Label deutlich, mit dem wir seit über zehn Jahren Produkte kennzeichnen, die sozial und ökologisch nachhaltiger produziert sind oder höhere Tierwohlstandards erfüllen. Im Berichtsjahr haben wir den Vergabeprozess und das Design des Labels überarbeitet, um aktuellen Anforderungen noch besser begegnen zu können. So wollen wir den nachhaltigen Konsum weiter fördern und einer breiten Masse zugänglich machen.

Dies ist nur eine von vielen unserer Bestrebungen, die wir in diesem Nachhaltigkeitsbericht erläutern. Wir legen offen, vor welchen Herausforderungen wir stehen, wie wir sie angehen und wo wir in Zukunft noch hinwollen – um unsere Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt wahrzunehmen und die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit positiv zu beeinflussen.

Ich wünsche Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre.

Ihr Lionel Souque
Vorstandsvorsitzender