REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Partner und Freunde der REWE Group,

„Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und handeln nachhaltig.“ Bereits vor 10 Jahren haben wir diesen Grundsatz in unser Leitbild aufgenommen und das Thema Nachhaltigkeit zu einer festen Säule unserer Unternehmensstrategie gemacht. Unser erster REWE Group Nachhaltigkeitsbericht wurde im Geschäftsjahr 2008 unter dem Titel „Eine Frage der Werte“ veröffentlicht. Ein, wie ich finde, naheliegender Titel. Denn gemeinsame gelebte Werte sind der Kern unserer genossenschaftlichen Organisation. Nachhaltiges Denken und Handeln über Generationen hinweg, Zusammenarbeit und Zusammenhalt prägen unsere Kultur.

Unsere Nachhaltigkeits-Berichterstattung seit 2008 dokumentiert einerseits die bereits umgesetzten Nachhaltigkeitsprojekte, setzt andererseits konkrete Ziele für die Zukunft und bekräftigt auf diese Weise, dass wir Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernehmen. Mit ihrem umfassenden Engagement und ihren Berichten hat die REWE Group als erstes Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel das Thema Nachhaltigkeit ganzheitlich in den Fokus gerückt und damit die gesamte Branche positiv verändert: Nachhaltigkeit ist heute im gesamten Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland ein Thema mit strategischer Bedeutung.

Unser Kerngeschäft, der Handel und die Touristik, ist jeden Tag mit dem Leben von Millionen Menschen unmittelbar verbunden – in Deutschland und Europa. Als international agierender Konzern mit rund 360.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern trägt die REWE Group große gesellschaftliche und ökologische Verantwortung. Mehr noch: Wir haben die Verpflichtung, die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit, als Arbeitgeber und Wirtschaftsunternehmen, positiv zu beeinflussen.

Und die Herausforderungen werden zahlreicher: Maßnahmen gegen den zunehmenden Verlust der Artenvielfalt, der Klimaschutz, das Engagement gegen Einwegplastik, der Schutz und die Stärkung von Menschenrechten in den komplexen globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten sowie die Förderung der nachhaltigen Tier- und Landwirtschaft stehen weit oben auf einer sehr großen und weitreichenden Agenda.

Der vorliegende Nachhaltigkeitsbericht zeigt eindrücklich, dass wir uns als REWE Group diesen Themen nicht nur erfolgreich annehmen. Als aktiver Treiber fordern und fördern wir darüber hinaus sektorale Veränderungsprozesse, die den gesellschaftlichen, ökologischen und ökonomischen Ansprüchen Rechnung tragen – auch jenseits unserer eigenen Geschäftsbereiche.

Ich wünsche Ihnen eine inspirierende Lektüre.

Ihr Lionel Souque
Vorstandsvorsitzender