REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

Datenschutzerklärung für den REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht

(Stand: September 2017)

Die REWE-ZENTRALFINANZ eG (nachfolgend „REWE“) ist Betreiberin der Internetseite www.rewe-group-nachhaltigkeitsbericht.de.de (nachfolgend nur „Webseite“), unter der der jährliche Nachhaltigkeitsbericht der REWE Group einsehbar ist. REWE möchte Sie daher in der nachfolgenden Datenschutzerklärung darüber informieren, in welchem Umfang Daten beim Besuch und der Nutzung der Webseite erhoben und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden.

Weiterhin möchte REWE aufzeigen, welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

1. Verantwortlichkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

REWE ist für die Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) als verantwortliche Stelle i.S.d. BDSG zuständig. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem BDSG sowie dem Telemediengesetz (TMG).

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum (sofern angegeben). Statistische Informationen, die mit Ihnen weder direkt noch indirekt in Verbindung gebracht werden können – wie z. B. die Beliebtheit einzelner Webseiten unseres Angebots oder die Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

3. Allgemeines zur Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern die Webserver zum Zweck der Systemsicherheit standardmäßig und temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Dieser Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners in verkürzter Form. Nur die ersten drei Ziffern werden gespeichert.

Diese Daten werden gemäß Telemediengesetz (TMG) anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Diese Daten werden nach dem Ende der Verbindung gelöscht oder anonymisiert.

4. Webseitenanalyse / Tracking:

Cookies: Wir setzen in einigen Bereichen unserer Webseite so genannte Cookies ein, bspw. um Präferenzen der Besucher erkennen und die Webseite entsprechend optimal gestalten zu können. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Webseite. Cookies helfen uns ebenfalls bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir so genannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Wichtig: Wenn Sie die Nutzung von Cookies völlig ausschließen, können Sie einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht verwenden. Wir verwenden auf unserer Webseite folgende vier Kategorien von Cookies:

  • unbedingt notwendige Cookies
  • Performance Cookies
  • Funktionalitäts-/ Personalisierungs-Cookies

Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Webseite bewegen und ihre Funktionen nutzen können, etwa beim Zugriff auf passwortgeschützte Bereiche. Ohne diese Cookies können wir bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste nicht für Sie bereitstellen. Wir verwenden unbedingt notwendige Cookies, um registrierte Benutzer eindeutig zu identifizieren, damit diese während ihres Aufenthalts und bei erneuten Besuchen der Webseite erkannt werden.

Performance Cookies: Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher eine Website nutzen, zum Beispiel, welche Seiten sie am Häufigsten aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Websites erhalten.

Diese Cookies erheben keine Daten, anhand derer Besucher identifiziert werden können. Alle mit Hilfe dieser Cookies erhobenen Informationen sind anonym und dienen ausschließlich dazu, die Funktionalität und den Service der Website zu verbessern. Wir verwenden Performance Cookies daher, um Statistiken darüber zu erstellen, wie unsere Webseite genutzt wird und zu sehen, wie effektiv unsere Werbekampagnen sind.

Funktionalitäts-/ Personalisierungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es Webseiten, sich an frühere Angaben eines Besuchers zu erinnern (z.B. Benutzername, Sprache oder ausgewählter Markt), um optimierte, auf den Besucher zugeschnittene Features anzubieten. So kann eine Webseite Sie beispielsweise mit aktuellen Informationen über Ihren Markt versorgen, indem sie Ihren derzeitigen Standort in einem Cookie speichert. Diese Cookies dienen auch dazu, Einstellungen beizubehalten, die Sie auf der Webseite vornehmen (z.B. Schriftart oder -größe und andere vom Nutzer anpassbare Optionen). Zudem dienen sie zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienste, etwa wenn Sie ein Video anschauen möchten. Diese Cookies sind nicht in der Lage, Ihre Browser-Aktivitäten auf anderen Webseiten zu verfolgen. Sie erfassen keinerlei Informationen über Sie, die für Werbezwecke verwendbar sind und können nicht nachvollziehen, wo Sie im Internet außerhalb unserer Webseite waren. Wir verwenden Funktionalitäts-/ Personalisierungs-Cookies daher, um Sie bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen und um Inhalte zu personalisieren und Ihre Einstellungen zu speichern (zum Beispiel der von Ihnen bevorzugte Markt).

Adobe Analytics (Omniture): Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mithilfe von Adobe Analytics (Omniture). Adobe Analytics (Omniture) verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Adobe in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird durch die von uns vorgenommene Servereinstellung gewährleistet, dass vor der Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird. Dabei wird das letzte Oktett der IP-Adresse durch Nullen ersetzt. Vor Speicherung der durch den Cookie erzeugten Informationen wird die IP-Adresse durch einzelne generische IP-Adressen ersetzt. Adobe wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

1.) Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Adobe Analytics (Omniture) zu widersprechen, besteht darin, einen Opt out-Cookie zu setzen, welcher Adobe anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier .

2.) Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Mouseflow: Diese Webseite verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht, einzelne Webseitenbesuche stichprobenartig abzuspielen und daraus potenzielle Verbesserungen für die Webseite abzuleiten. Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Webseiten, die Mouseflow einsetzen, hier deaktivieren.

Piwik: Diese Website verwendet Piwik. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

1.) Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Piwik zu widersprechen, besteht darin, einen Opt out-Cookie zu setzen, welcher Piwik anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt out-Cookie vom Browser gespeichert wird.

2.) Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

5. Kontaktformular

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, können Sie das Kontaktformular verwenden. Zur Nutzung des Kontaktformulars benötigen wir folgende Angaben:

  • Anrede,
  • Vorname,
  • Nachname,
  • E-Mail-Adresse,
  • Betreff
  • Nachricht

Weitere Angaben wie Firma, Anschrift, Telefon- und Faxnummer können Sie uns mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Ihre Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu beantworten und gegebenenfalls für die Zusendung von gewünschtem Informationsmaterial. Gegebenenfalls werden die uns übermittelten Angaben an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte https-/SSL-Verbindung. Ihre Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung innerhalb von 90 Tagen gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine längere Aufbewahrung geboten ist.

6. Verwendung von Social Plugins – Verweisung und Verlinkung zu Social Media Netzwerken

Auf der Webseite finden Sie Buttons zu Social Media Netzwerken. Über den jeweiligen Button haben Sie die Möglichkeit zur Interaktion mit verschiedenen Social Media-Kanälen. Sie können uns auf diesen Kanälen folgen oder uns dort empfehlen.

Zum Schutz Ihrer Daten kommt auf der Webseite der „Shariff“ zum Einsatz. Der „Shariff“ ist eine Weiterentwicklung der Zwei-Klick-Lösung und er ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Media Netzwerke. Der „Shariff“-Button stellt den direkten Kontakt zwischen dem Social Media Netzwerk und Ihnen erst dann her, wenn Sie den Share-Button angeklickt haben. Vorher werden keine personenbezogenen Daten an das soziale Netzwerk übertragen. Allein durch den Besuch unserer Webseite werden daher keine Daten von eingebundenen Social-Media-Plugins erfasst. Dies geschieht erst, wenn Sie den Button des jeweiligen Social Media Dienstes gedrückt haben.

Wenn Sie mehr Informationen über die „Shariff“-Lösung erhalten möchten, besuchen Sie hier die Webseite des Anbieters, der Heise Medien Gmbh & Co. KG.

Bitte beachten Sie, dass der Anbieter des Social Media-Dienstes mit den oben genannten Daten in der Lage ist, pseudonymisierte und sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen.

Dies bedeutet, dass die Nutzung von Social Media Buttons zur Folge hat, dass bei Betätigung des Buttons bestimmte Daten an den jeweiligen Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen werden können, bspw.:

  • die Adresse der Webseite, auf der sich das aktivierte Social Plugin befindet,
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Social Plugins,
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem,
  • Ihre aktuelle IP-Adresse.

Wenn Sie beim Anklicken des Buttons im jeweiligen Sozialen Netzwerk angemeldet sind, können personenbezogene Daten direkt Ihrem Nutzerkonto zugeschrieben werden. Wenn Sie dies verhindern wollen, müssen Sie sich vor Betätigung des Buttons aus dem sozialen Netzwerk ausloggen.

Im Einzelnen ergeben sich folgende Besonderheiten zu einzelnen Diensten:

Facebook: Die Verlinkung der Webseiten mit „Facebook“ führt zu einer Internetpräsenz der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Das Plugin von Facebook erkennen Sie an dem Facebook Logo (ein weißes „f“ auf blauem Grund und/oder dem „Daumen-hoch“-Zeichen). Wenn Sie den Facebook-Plugin nutzen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das dargestellte Facebook Plugin, z. B. „Like-Button“ durch Mitteilung an Ihren Browser auf der jeweiligen Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server in den USA übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Like-Buttons“, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Die aktive Nutzung von Facebook Plugins unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen der Facebook Inc. Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch die Facebook Inc. finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien und dem Leitfaden zur Privatsphäre.

Google+: REWE-Group.com verwendet die „+1“ oder „g+“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Der Button ist an dem Zeichen „+1“ oder „g+“ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie die „+1“ oder „g+“-Schaltfläche auf einer Webseite unseres Internetauftritts aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google in den USA auf. Der Inhalt der „+1“ oder „g+“-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse auf diesem Wege an Google in den USA übermittelt wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der „+1“-Schaltfläche und der FAQ . Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google bei aktivierter „+1“ oder „g+“-Schaltfläche über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Twitter: REWE-Group.com verwendet auch das Social Media Plugin von www.twitter.com (sog. „Tweet-Button“), welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (nachfolgend „Twitter“ genannt) betrieben wird. Das Plugin von Twitter erkennen Sie an dem Twitter Logo (ein weißes „t“ auf blauem Grund oder ein weißes „Vögelchen“, beides ggfs. verbunden mit dem Zusatz „Tweet“). Auch hier wird beim Anklicken des Buttons eine Verbindung mit www.twitter.com hergestellt. Sofern Sie sich bei Twitter eingeloggt haben, wird auf Ihrem Twitter Account auf unsere Website in einem sog. Tweet hingewiesen. Auch hier werden die entsprechenden Informationen direkt von dem Plugin an Twitter in den USA übermittelt und allen Dritten sichtbar gemacht, die ihre Tweets lesen können.

Wenn Sie mehr über den Zweck und den Umgang mit Ihren Daten und deren weitere Verwendung durch Twitter erfahren möchten, klicken Sie bitte hier . Weitere Einzelheiten über den Tweet-Button erhalten Sie hier  (Quellen) und hier (Tweet Button FAQ).

XING: Unsere Webseite verwendet den „XING Share-Button“. Rufen Sie die Internetseite von XING durch einen Klick auf den XING Share-Button auf, wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf dieses Angebotes. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie hier abrufen.

Instagram: Die Internetseite stellt auch den Instagram-Button, der von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Das Plugin zeigt das Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier .

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen, sofern Sie den Instagram-Button drücken. Wenn Sie den „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ .

LinkedIn: Auf der Webseite ist auch das Social Plugin von linkedin.com  („LinkedIn“) zu finden, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Wenn Sie das Plugin von LinkedIn anklicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf. Der Inhalt des Plugins wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält LinkedIn die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei LinkedIn eingeloggt kann LinkedIn den Besuch Ihrem LinkedIn-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn, die Sie hier finden.

Youtube: Unsere Internetseite verwendet auch das Social Plugin von YouTube. Dieser Dienst wird durch die Youtube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, United States (nachfolgend „YouTube“ genannt), vertreten durch die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (Google), bereitgestellt. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unseres Internetauftritts besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche Seite unseres Internetauftritts von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, ist es YouTube möglich, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung verhindern, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie hier .

7. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Absicherung der Betriebsumgebung setzen wir zum Beispiel in einigen Bereichen (Online-Bewerbung, Kundenkonto, Kontaktformular) ein Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden dann in verschlüsselter Form mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit „https“ beginnt.

8. Auskünfte, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

REWE wird Ihnen auf Anfrage Auskunft darüber erteilen, welche Daten REWE von Ihnen speichert und wie sie verwendet werden. Sollten Ihre bei REWE gespeicherten Daten unrichtig sein, so wird REWE sie korrigieren. Diesbezüglich können Sie REWE unter der in Ziffer 12 genannten Adresse anschreiben oder in sonstiger Weise kontaktieren. Sie haben das Recht auf Sperrung und Löschung der bei REWE zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden.

Fragen zum Datenschutz auf der Webseite können Sie jederzeit richten an:
REWE Group-Unternehmenskommunikation
Domstraße 20
D – 50668 Köln

Tel.: +49 221 149 1050
Mail: presse@rewe-group.com