Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Partner und Freunde der REWE Group,

die Vision der REWE Group, für Kunden, Kaufleute und Mitarbeiter stets die beste Leistung zu erbringen, ist eine treibende Kraft in unserem Unternehmen. Und zusammen mit unserem nachhaltigen Engagement, ist das die Grundlage für unseren dauerhaften Erfolg. Wir sind davon überzeugt, dass es keinen anderen Weg gibt, als unsere Geschäfte nachhaltig und konsequent zukunftsorientiert zu führen. Dabei verstehen wir Nachhaltigkeit als einen Prozess und eine grundlegende Haltung, die wir fest in unserer Unternehmenskultur verankern. Das ist die Basis unseres Handels. Nicht von ungefähr können wir als genossenschaftliches Handels- und Touristikunternehmen auf eine fast 90jährige Tradition zurückblicken.

Unsere führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit wollen wir weiter ausbauen. Unser Anspruch ist es, nachhaltige Lösungen für den Volumenmarkt zu etablieren; das ist der Kern unserer Leitmotive „Raus aus der Nische“ und „Wir sind mittendrin“. Dieser Anspruch gilt insbesondere für unsere nachhaltigeren Sortimente und für die Gestaltung unserer Märkte. Dort setzen wir den Hebel an, um im Volumenmarkt die positiven sozialen und ökologischen Wirkungen des nachhaltigen Engagements millionenfach zur Geltung zu bringen. Diese Entscheidung für nachhaltigere Sortimente erfordert Mut zu innovativen Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – und zugleich eine intelligente, überzeugende Kommunikation, um den Verbrauchern den Mehrwert verantwortungsvoll erzeugter Produkte zu vermitteln. Auf diesem Weg sind wir im Berichtszeitraum entscheidende Schritte vorwärts gekommen.

Unser nachhaltiges Engagement wollen und werden wir in Zukunft mit großem Einsatz und hohen Investitionen fortsetzen. Und dies nicht nur auf dem Gebiet der nachhaltigeren Produkte, sondern ebenso auf den Feldern des gesellschaftlichen Engagements und der Verantwortung für unsere Mitarbeiter. Das erfordert von uns noch mehr Bereitschaft, Bestehendes zu hinterfragen und nach neuen Wegen zu suchen, auch wenn manche unserer Lösungen nicht von Beginn an perfekt ist. Der offene Dialog ist deshalb ein wichtiges Instrument unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Dazu gehören unsere Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Behörden, Verbände und Nichtregierungsorganisationen sowie die Politik und die Wissenschaft. Nur so können wir das gegenseitige Verständnis fördern und wertvolle Einsichten für die Gestaltung der Zukunft im Handel und in der Touristik gewinnen.

Mit unserem Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014 dokumentieren wir, was wir in der jüngsten Vergangenheit erreicht haben, aber auch wo es noch hapert und wir die vor uns liegenden Hürden noch nicht überwunden haben. Zudem möchte ich Sie mit diesem Bericht zum Dialog mit uns darüber einladen, wo wir unsere konkreten Beiträge zu einer nachhaltigeren Entwicklung noch verbessern können. In diesem Bericht finden Sie zahlreiche Beispiele unseres nachhaltigen Engagements sowie Zahlen und Daten. Um dies transparent, nachvollziehbar und vergleichbar zu machen, orientieren wir uns an dem G4-Standard der Global Reporting Initiative (GRI).

Ich wünsche Ihnen eine informative und anregende Lektüre und freue mich auf Ihre Rückmeldungen.

Ihr Alain Caparros

Vorstandsvorsitzender der REWE Group